Suche
  • Kärnten Live

Heiligenblut unter Quarantäne

Wie am Samstag bekannt gegeben worden ist, steht Heiligenblut ab sofort unter Quarantäne. Urlauber dürfen nach dem Vorbild der bereits unter isolierten Tiroler Regionen den Ort kontrolliert verlassen.



Einheimische und Österreicher werden im Ort unter Quarantäne gestellt. Laut Verordnung der Bezirkshauptmannschaft wird die Ein- und Ausreise verboten. Um aber die Abreise von Urlaubern möglich zu machen, müssen Betroffene ihre Daten angeben. Österreicher und Mitarbeiter der Betriebe dürfen den Ort nicht verlassen. Das Verbot gilt nicht für Blaulichtorganisationen, Müllabfuhr und andere öffentliche Dienstleister. Auch nötige Krankentransporte und Lieferungen von Lebensmitteln sind möglich.


(c) https://kaernten.orf.at/stories/3038975/

0 Ansichten